Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. e-Peasy ist eine Applikation des Unternehmen Webdope Media Design, Gesch.-Inh. Rieger Bernd. Webdope Media Design verarbeitet Daten von e-Peasy auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb eines unserer Onlineangebote und der mit ihm verbundenen Webseite, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen auf.

e-Peasy verwendet nur personenbezogene Daten, die Kunden selbst bekannt geben wie folgt:

■ Vorname, Nachname und E-Mail Adresse und der Name der Schule bei Administratoren der Anwendung e-Peasy

■ Vorname und die ersten drei Buchstaben des Nachnamens bei SchülerInnen der Anwendung e-Peasy

■ Vorname, Nachname, Name der Schule, E-Mail Adresse, Telefonnummer und Textnachricht bei einer Anmeldung mit dem Kontaktformular

■ Daten der Nutzung (Zugriffszeit)

■ Inhaltliche Daten (Texteingaben, Fotografien, Videos o.ä.)

■ Metadaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen o.ä.)
– Webdope speichert keine von Kunden vergebenen Passwörter

Zweck der Verarbeitung
– Bereitstellung, Funktionalität und Inhalte der Online-Kommunikation
– Interaktion bei Kontaktanfragen und der Kommunikation mit Usern
– Sicherheitsmaßnahmen
– Messung der Reichweite und Online-Marketing

Kontaktaufnahme
Wenn Sie über unsere Web-App oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für eventuelle Folgekommunikation bei uns gespeichert. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Löschung von Daten
Ihre Daten, die wir verarbeiten, werden nach Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung angegeben, werden bei uns gespeicherte Daten gelöscht, sobald sie nicht mehr für ihre Zweckbestimmung notwendig sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sollten die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt. Das gilt z. B. für Daten, die aus handelsrechtlichen oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Cookies
Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, werden Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Hosting
Hosting Leistungen, die von uns in Anspruch genommen werden, dienen der Bereitstellung folgender Leistungen: Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen, technische Wartungsleistungen, Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, die wir zum Zwecke des Betriebes unseres Onlineangebotes einsetzen.
Dafür verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter ESTUGO, Alexander Mehner, Schuhhagen 30, 17489 Greifswald in Deutschland, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unseres Onlineangebotes. Grundlage dafür ist unser Interesse eines effizienten und sicheren Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i. V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z. B. über das Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder über soziale Medien), werden Ihre Daten für die Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System oder vergleichbarer Systeme zur Organisation Ihrer Anfrage gespeichert werden.

Kommentare im Live Chat
Wenn Nutzer unseres Online-Angebotes e-Peasy Live Chat, Kommentare hinterlassen, sind ihre Namen für Administratoren der Schule und Lehrkörper der jeweiligen Arbeitsgruppe/Klasse immer sichtbar, auch bei der Option “Privat Fragen”. “Privat Fragen” bedeutet aber, dass Mitschüler der jeweiligen Arbeitsgruppe/Klasse die Frage und darauf resultierende Antworten vom Lehrkörper nicht sehen können. In der jeweiligen Arbeitsgruppe werden Namen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO zu unserer Sicherheit für die Dauer der von Lehrer vergebenen Aufgabenfrist gespeichert. Falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene Propaganda o.ä.) können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden. Daher sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.

Google Analytics
Wir können auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) einsetzen. Google verwendet Cookies, deren durch diese erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten Link. Die IP-Adresse der Nutzer wird von Google durch die von uns aktivierte IP-Anonymisierung innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen wird und dann vor Ort gekürzt wird. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: Link („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Eingebettete YouTube Videos der Lehrkörper
YouTube Videos befinden sich wie anschließend im Punkt YouTube beschrieben auf den Servern von Google und werden von uns auf der Website nur eingebettet, demnach nicht auf unseren Servern gespeichert. LehrerInnen erstellen und uploaden das Videomaterial selbst auf ihren privaten Youtube-Accounts oder holen es sich von Personen des öffentlichen Lebens (von Dritten). Das unerwünschte Teilen, das verwenden von Bildschirm Recorder Software oder ganz einfaches Abfilmen mit z. B. einer Smartphone Kamera der Videos ist den Schülern untersagt, kann aber technisch nicht verhindert werden.

YouTube
Wir haben auf unserer Internetseite Komponenten des Dienstes YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten unserer Internetseite, auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird. Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch Sie und während der gesamten Dauer Ihres jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die YouTube-Komponente gesammelt und durch YouTube Ihrem YouTube-Account zugeordnet. Betätigen Sie eine auf unserer Internetseite integrierte YouTube-Komponente, werden die damit übertragenen Daten und Informationen Ihrem persönlichen YouTube-Benutzerkonto zugeordnet und von YouTube und Google gespeichert und verarbeitet. YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die YouTube-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, indem Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von YouTube können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Plugins
e-Peasy nutzt verschiedene Plugins wie z. B. Yoast SEO, PlanSo Forms, GDPR Cookie Consent, Elementor, Elementor Addons, Happy Clone, Insert Headers and Footers, Pricing Table und UpdraftPlus.

Hausaufgabe Upload mit einem Smart Device
Beim Upload der Hausaufgabe mit der Kamera greift der Browser auf die Kamerafunktion des Smart Devices zu. e-Peasy speichert keine Bilder, Videos oder Tonmaterial am Server. Medien (Fotos) werden direkt in das Postfach der angegebene E-Mail-Adresse, des Lehrkörpers der jeweiligen Arbeitsgruppe/Klasse gesendet. Der Vorgang “Absenden” kann daher weder vom User noch von uns rückgängig gemacht werden. 

Google Fonts
Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated ein.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns melden.

Datensicherheit
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100% Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für den Internetauftritt von e-Peasy.at

Kontaktdaten: Impressum